Suche

Däniken 1. Vortrag in Dresden

Wer sich mit den vorhandenen oder nicht vorhandenen Spuren außerirdischer Raumfahrer befassen möchte, kommt nicht um den Schweizer Weltreisenden Erich von Däniken herum. Das wollen wir natürlich auch nicht, denn er ist der Autor mit der weltweit größten Materialsammlung und einem profunden Wissen über die Rätsel der Menschheitsgeschichte. In der DDR war der Zugang zu seinen Büchern und Filmen ziemlich erschwert, weil er doch keinesfalls die materialistischen Grundlagen des Marxismus-Leninismus (B. Brentjes) vertrat. Keine Frage, dass wir, so schnell es ging, den Kontakt zu dem Autor suchten. Am 3. Dezember 1990 berichtete die Morgenpost „Peter Hertel holt Däniken nach Dresden“. Nach einem in

In Ergänzung zu unseren Themen auf Facebook finden Sie hier News und Anmerkungen zu den dort behandelten Texten.

Klicken Sie einfach auf das jeweilige Bild.

© 2020 Archiv für Zivilisationsforschung Freiberg (Germany)

  • YouTube - Black Circle

Archiv für Zivilisationsforschung