Suche

Informationen zu den Rätseln alter Erdkarten

zum Facebookbeitrag Nr. 90 vom 21. Januar 2018 Geographischen Entdeckungen bis 1500 Um die Problematik zu zeigen, hier grob der Wissensstand des 20. Jahrhunderts für die Erforschung der Gebiete, welche auf dem Fragment der türkischen Karte zu sehen sind. Noch einmal zur Erinnerung: die Karte des Piri Reis wurde 1513 gezeichnet, ihre Quellen sind Jahrzehnte älter. Der folgende Überblick zeigt deutlich wie korrekturbedürftig unsere Kenntnisse von den Entdeckungsreisen sind. Hier sei noch anzumerken, dass sich die Europäer schon immer als Weltentdecker bezeichnen. Ist es nicht eigenartig, dass alle Erdkarten Europa im Zentrum abbilden? Die Entdecker der Osterinsel waren gewiss nicht die Holländ

Außerirdische werden seit Jahrtausenden vermutet, aber es war noch keiner da.

Informationen zur Geschichte der Ufos Zum Facebookbeitrag Nr. 89 vom 14. Januar 2018 Der Gedanke, dass es außerirdische Intelligenzen geben könnte, ist keinsfalls neu. „Die ältesten Berichte finden sich in mesopotamischen Mythen, Textstellen der Bibel, der jüdischen Kabbala oder Sanskrit-Schriften, wobei aber zwischen religiöser Dichtung und Geschichtsschreibung häufig kaum zu unterscheiden ist. Denn auch wenn hier von Außerirdischen die Rede ist, wird nicht klar, ob sie vielleicht mit Dämonen oder Engeln auf einer Stufe stehen und ob es sich bei dem ,Himmel, von dem sie herabgestiegen sind, wirklich um ein physikalisches Universum handelt.“ Christine Viehoff Zu den "Außerirdischen" der Bibe

Rätsel um Tabbys Stern nicht gelöst

Künstlerische Darstellung der Staubwolke um Tabbys Stern (Bildquelle: Spiegel Online) Wir berichteten in unseren Facebookbeiträgen 46 vom 19. März 2017 und 68 vom 20. August 2017 über die Entdeckung eines ungewöhnlichen Verhaltens einer Sonne im Sternbild des Schwanes. Dieses gelang der Astronomin Tabetha Boyajian an der Louisiana State University. Die Sonne ist 1.480 Lichtjahre von der Erde entfernt und fiel durch ungewöhnlichen Helligkeitsschwankungen auf. Es wurde vermutet, dass ein um die Sonne kreisender Körper Energie von dem Stern entnimmt und diese durch eine Zivilisation im Sonnensystem genutzt wird. In der vergangenen Woche überschlug sich nun die Presse mit zwei Monate alten Meldu

In Ergänzung zu unseren Themen auf Facebook finden Sie hier News und Anmerkungen zu den dort behandelten Texten.

Klicken Sie einfach auf das jeweilige Bild.

© 2020 Archiv für Zivilisationsforschung Freiberg (Germany)

  • YouTube - Black Circle

Archiv für Zivilisationsforschung