Suche

Die Dogon, der Sirius und abwesende Außerirdische

Sirius A, also der, den man mit bloßem Auge sehen ieht und der in der Geschichte der Völker immer eine überragende Rolle spielte, ist als großer Lichtfleck in der Mitte des Bildes zu sehen. In der linken unteren Ecke erkennt man hier noch einen winzigen hellen Punkt. Das ist Sirius B. Das Siriussystem, auch Hundsstern genannt, ist als Doppelsternsystem des Sternbildes „Großer Hund“ das südlichste sichtbare Himmelsobjekt des Wintersechsecks. Sirius A ist der hellste Stern am Nachthimmel. Unter den sichtbaren Objekten am Himmel sind nur Sonne, Mond und die Planeten Venus, Jupiter, Mars und Merkur heller. Mit 8,6 Lichtjahren Entfernung ist Sirius eines der nächsten Gestirne. Aufgrund des geschä

In Ergänzung zu unseren Themen auf Facebook finden Sie hier News und Anmerkungen zu den dort behandelten Texten.

Klicken Sie einfach auf das jeweilige Bild.

© 2020 Archiv für Zivilisationsforschung Freiberg (Germany)

  • YouTube - Black Circle

Archiv für Zivilisationsforschung