Suche

Ergänzungen zum Voynich-Manuskript

Weitere Informationen zu Entzifferungsversuchen und Hypothesen die letztlich das „Problem“ insgesamt als ad absurdum führen. Die Sprache, in der es verfasst ist, stellt Wissenschaftler der ganzen Welt vor ein Rätsel. Sie ist wohl von links nach rechts geschrieben aber bis heute komplett unbekannt, sodass keiner den Inhalt des Buches kennt. Das es sich bei dem Voynich-Manuskript um eine rein fiktive Aufzeichnung handelt, wird von einigen selbsternannten Experten ausgeschlossen. Verständlich, denn einer wollte das „Entzifferungsprojekt“ noch mit mehreren Millionen Euro von der Regierung gefördert haben. Im Übrigen gibt es „die Wissenschaftler“ nicht und die Integrität der Leute müsste erst mal

In Ergänzung zu unseren Themen auf Facebook finden Sie hier News und Anmerkungen zu den dort behandelten Texten.

Klicken Sie einfach auf das jeweilige Bild.

© 2020 Archiv für Zivilisationsforschung Freiberg (Germany)

  • YouTube - Black Circle

Archiv für Zivilisationsforschung